Anwälte

Ronald Schneehagen

Ronald Schneehagen

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Tätigkeitsbereiche
  • Architektenrecht
  • Baubegleitende Beratung
  • Privates und öffentliches Baurecht
  • Strafrecht
  • Sportrecht

Kompetenzen / cv


Rechtsanwalt Ronald Schneehagen ist seit 1994 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2006 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Er ist spezialisiert auf das private und öffentliche Bau- sowie das Architektenrecht. Rechtsanwalt Schneehagen ist hierbei hauptsächlich forensisch tätig. Er vertritt Mandanten bei Vergütungsklagen (einschließlich grundbuchrechtlicher Sicherung), selbständigen Beweissicherungsverfahren, Baukostenvorschussklagen, Streitverkündungen und der Abwehr von Forderungen.

Rechtsberatend war er bereits tätig bei der Auswahl von Bauobjekten, der Finanzierung von Baumaßnahmen, der Beantragung von Fördermitteln der KfW, der Erstellung von Wertermittlungs-, Bestandsschutz- und Holzschutzgutachten, der Beurkundung beim Erwerb von Eigentum, dem Eintragen von Sicherheiten und Belastungen, bei Baumaßnahmen in Sanierungsgebieten, dem Abschluss von öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen mit dem Land Berlin, Bauantragsstellungen, Sozialplanverfahren, Baulasteintragungen, Belegungsbindungsfragen, Räumungsklagen, Berliner Räumungen im Wege der Zwangsvollstreckung, Nutzungsuntersagungsverfügungen, Schutzschriften zur Videoüberwachung, Baumfällgenehmigungen, Verhandlungen mit den Behörden, wie Bauaufsicht, Denkmalschutz, Vermessungsamt, und dem Abschluss nachbarschaftsrechtlicher Vereinbarungen.

Zunehmend ist er bereits im Vorfeld von Baumaßnahmen bei der Vertragsgestaltung und baubegleitend zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen mit Fragen der Leistungsstörungen (Baubehinderungen, Baubedenken, Verzug, Mängeln, Kündigungen, Ersatzvornahmen, Schadensersatz, Vertragsstrafen, Abnahmen, Gewährleistungsrechten, Sicherheitseinbehalten, Bürgschaften, Nachträgen, Rechnungsprüfungen) befasst.

Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit verfügt Rechtsanwalt Schneehagen über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen der Streitschlichtung und Mediation.

Zu den Mandanten von Rechtsanwalt Schneehagen gehören Banken, Versicherer, Projektentwickler, mittel­ständische Bauunternehmen, Investoren, Architekten, gemeinnützige Gesellschaften, private Bauherren, Insolvenzverwalter sowie die öffentliche Hand.

Im Zusammenhang mit der baurechtlichen Beratung fließen auch strafrechtliche Aspekte ein, wie die verspätete Stellung eines Insolvenzantrags, Bankrott, Verletzung der Buchführungspflicht, Gläubiger­begünstigung, Schuldnerbegünstigung, Betrug, Untreue, Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt. Daher erfolgte eine praxisbezogene Spezialisierung auf das Wirtschaftsstrafrecht. Rechtsanwalt Schneehagen vertiefte sein Wissen auf diesem Gebiet indem er im Jahr 2015 einen Fachanwaltslehrgang für Strafrecht erfolgreich abgeschlossen hat.

Neben dem Grundstücksrecht, dem Bauträgervertragsrecht und Wohnungseigentumsrecht sind auch erbbaurechtliche Fragestellungen, erbrechtliche Gestaltungen, Überlassungsverträge, Harmonisierungen zwischen erbrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Verträgen, das Familien- und Steuerrecht (z.B. bei Fragen zur Wahl des Güterstandes, zur Güterstandsschaukel, zu Kettenschenkungen usw.) Inhalt seiner Tätigkeit, so dass Rechtsanwalt Schneehagen sein Wissen im Jahr 2019 durch Ablegen der notariellen Fachprüfung auf diesen Gebieten erweitert hat. Den Willen der Beteiligten zu erforschen, den Sachverhalt zu klären, die Gesetzes- und Interessenlage zu prüfen und hiernach dispositives Recht in der Kautelarpraxis vertraglich zu gestalten, dient der vorsorglichen Verhütung rechtlicher Probleme.

Rechtsanwalt Schneehagen ist Mitglied im Berlin Capital Club und hat einen Zirkel für Baurecht gegründet, in dem ein Informationsaustausch zwischen Investoren, Architekten, Sachverständigen und Unternehmern erfolgt.

Über seine Freizeitaktivitäten im Sport hat sich als Interessenschwerpunkt das Sportrecht und die daraus resultierende Beratung für Sportler und Sponsoren ergeben. Beratungen erfolgten u.a. zur Gründung einer Sportagentur, Vertragsgestaltungen zwischen Sportlern, Verbänden und Sponsoren, Vereinswechseln, der Eintragungen von Wort- und Bildmarken, der Realisierung von Honoraransprüchen, der Fertigung von Presseerklärungen, Gegendarstellungen, der Aufhebung von vorläufigen Suspendierungen durch die NADA, der Vertretung von Sportlerinteressen bei der Lesung und der Anhörung zum Entwurf des Anti-Doping-Gesetzes, der landgerichtlichen Vertretung zu Fragen der Kollision von Rechten zwischen Marketingverein­barung und TRACK-FIELD-CONTRACT unter Beachtung bestehender Geheimhaltungsverpflichtungen.

Veröffentlichungen
  • „GmbH-Geschäftsführerhaftung“ BTR-Blog 2017
  • „Sanierung von Unternehmen” (Festschrift – 40 Jahre NEXIA Deutschland, 2008)
  • „Fachbericht Sanierung statt Insolvenz” (Business & Law Berlin 2006)
Mitgliedschaften

Kontakt

Telefon: +49 30 44 33 44 33
Telefax:  +49 30 44 33 44 66
schneehagen@btr-rechtsanwaelte.de

Standort

BTR
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Berlin
Samariterstraße 19-20
D-10247 Berlin

Netzwerke

Xing-Profil
Linkedin-Profil

Tweets BTR Baurecht

Tweets BTR Strafrecht

Tweets BTR Sportrecht

zur Seite Anwälte